10 Fakten über Schäferhund Nubi

Deutscher Schäferhund Portrait - Hundesport Nubi Blog

Wir verraten dir zehn Fakten über unseren Deutschen Schäferhund Nubi, die du bestimmt noch nicht wusstest!

Die zehn Fakten über Malinois Wollie gibt es natürlich auch: in diesem Artikel.

 

10 Fakten über Schäferhund Nubi

Nubis richtiger Name

Nubi hat einen hochamtlichen, offiziellen Zwingernamen. Prince vom Muldenschlösschen heißt er im Stammbaum.

Aufgrund der Pommestütenohren taufte Tim ihn jedoch um in Anubis. Und daraus wurde mit der Zeit Nubi als Spitzname. Und der Name für unseren kleinen Onlineshop und Blog.

Deutscher Schäferhund_ Training Gehorsam - Hundesport Nubi Blog

 

Ist ein absoluter Gourmet

Pingelig, pingeliger, Nubi. Während Malinois Wollie alles Fressbare inhaliert, ist Nubi ein echter Gourmet. Vielleicht wäre er gern Restauranttester geworden.

Es kommt durchaus vor, dass er das tollste Leckerchen angewidert fallen lässt, es ableckt, von allen Seiten skeptisch betrachtet und dann einfach liegen lässt. Ginge es nach ihm, würde er sich von Fleischwurst und Käse ernähren. Ohne Brot, versteht sich!

 

Seine Lieblingsübung im Sport

Mitte ist Nubis definitive Lieblingsübung. Das Laufen zwischen den Beinen kommt zwar in der Prüfungsordnung nicht vor, aber er hat riesigen Spaß daran.

Deutscher Schäferhund_ Training Gehorsam - Hundesport Nubi Blog

 

Nubi packt selbstständig Pakete aus

Hunde von Hundetrainern sind top erzogen und würden nie etwas tun, was nicht erwünscht ist. Pah. Denkste! Nubi kann nicht nur Essen klauen, wenn man nicht aufpasst. Er packt auch gerne mal Pakete selbstständig aus.

Wenn wir Lieferungen vom Großhändler für den Shop bekommen, stehen die erst erstmal verpackt im Flur herum. Dann kann es sein, dass er den Karton öffnet und sich einfach selbst ein Spielzeug mopst. Da er nichts kaputt macht (bis auf die Verpackung), ist das kein Drama und wir lassen es ihm durchgehen. Schimpfen im Nachhinein bringt ja ohnehin nichts.

 

Nubis liebstes Hundespielzeug

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Lieferzeit: 1-3 Werktage

 

Stammt aus dem Osten Deutschlands

Wenn du dich mit Deutschen Schäferhunden ein wenig auskennst, ist es für dich bestimmt offensichtlich. Nubi sieht nicht aus wie der schwarz-gelbe Kommissar Rex. Er ist dunkelgrau, ist für einen Schäferhund relativ massig gebaut und von eher gelassenem Temperament.

Er stammt aus einer so genannten DDR-Linie und ist ein ostdeutscher Schäferhund. Die sehen etwas anders aus als die “westlichen” Vertreter der Rasse. Was uns auch gleich zum nächsten Punkt bringt…

Wenn du mehr über den Deutschen Schäferhund und die verschiedenen Zuchten erfahren möchtest, wird dir dieser Artikel weiterhelfen.

 

Hat einen geraden Rücken

Als ostdeutscher Schäferhund aus Leistungszucht hat Nubi einen geraden Rücken. Das war Tim bei der Auswahl seines Hundes wichtig. So sind wir froh darüber, dass Nubi keine Probleme mit der Hüfte hat und ohne Fehlbelastung der Sprunggelenke durch sein Revier flitzen kann.

Eine Leserin machte uns darauf aufmerksam, dass das jetzt so rüberkommt, als hätten ausschließlich die Hunde aus DDR-Linien einen geraden Rücken und eine gesunde Hüfte. Das stimmt natürlich nicht, gut aufgepasst! Auch einige andere Linien kommen beim Schäferhund gerade daher. Zum Beispiel die im Hundesport zahlreich vertretenen DSH aus Leistungszucht, die es in allerlei verschiedenen Farben gibt.

Deutscher Schäferhund_ Training mit Beißkissen - Hundesport Nubi Blog

 

Seine Marotte

Auch ein Deutscher Schäferhund ist nicht unfehlbar und entwickelt mitunter echt doofe Angewohnheiten. Vielleicht wäre es Nubi lieber, wenn wir das jetzt nicht preisgeben, aber wir wollen nicht so tun, als sei er der perfekte Bilderbuchhund.

Er liebt Steine. Je größer und schwerer, desto besser. Am liebsten würde er sie herumtragen. Du kannst dir vorstellen, wie ungesund das für die Zähne ist. Deshalb müssen wir ihn regelmäßig daran erinnern, dass er Steine einfach da liegenlassen soll, wo er sie gefunden hat.

 

Überlässt Sport lieber anderen

Ab und zu ein wenig Unterordnung oder Spielen mit dem Beißkissen findet Nubi prima. Anders als unser Malinois ist er jedoch auch mit langen Spaziergängen und ausgiebigen Nickerchen zufrieden. Hartes Training und Sport überlässt er lieber anderen.

 

Ist ein guter Pädagoge

Apropos Malinois Wollie! Nubi hat Wollie mit ausgesucht, als sie noch ein kleiner Welpe war. Sie ist vier Jahre jünger als er. Zusammen mit uns ist er erziehungsberechtigt.

Als die “kleine Schwester” noch sehr klein war, durfte sie alles. Erst, als sie etwas älter war, wurde Nubi strenger. Aber auch, wenn er sie maßregelt: es ist immer angemessen und nie grundlos. In der Regel können wir Interaktionen zwischen den beiden laufen lassen, ohne einzugreifen. Ja, Nubi ist echt ein guter Pädagoge!

 

Trägt privat gerne pink

Auch das ist etwas, das wir vielleicht nicht preisgeben sollten, wenn es nach ihm ginge. Aber: der mächtige Schäferhundrüde trägt gerne pink!

Er hat ein komplettes Julius K9 Set in der knalligen Farbe und Tims Mutter schwört darauf, dass er sich das genau so gewünscht hat. Wieso es von ihm keine Fotos damit gibt? Weil Herrchen ihm schnell etwas Unauffälligeres anzieht, sobald er weiß, dass Bilder gemacht werden.

Halsband mit Griff und gummierte Leine in pink, Julius K9, 49-70cm

 

Mehr von Nubi sehen

Du willst mehr von Nubi sehen?
Einen Blick hinter die Kulissen werfen?

Dann folge uns auf Instagram!

 

Die Fotos in diesem Blogbeitrag

Die meisten Fotos sind von Tony Kliebisch. Der ist nicht nur Filmemacher und Youtuber, sondern auch Hundetrainer und Schutzdiensthelfer.

Letztes Jahr trafen wir uns in Lamstedt in Norddeutschland für eine Runde Training, Fotografie und Kuchen. Dabei entstanden diese tolle Bilder, die wir für Hundesport Nubi nutzen dürfen.

Hier kannst du mehr über Tony und seine Arbeit erfahren:

Tony Kliebisch - Hundesport Nubi Blog

 

Lesenswertes für dich:

2 Idee über “10 Fakten über Schäferhund Nubi

  1. Karolin sagt:

    Hallo Ihr Lieben ,
    Sehr toller Artikel. Als ich den Punkt ,,Seine Marotte” las, musste ich mich so kaputt lachen :D. Sansa meine Belgische Schäferhündin hat genau denselben ,,Fetisch”. Egal wo wir unterwegs sind, sie buddelt sich einen großen Stein aus und trägt ihn so lange es geht mit sich. Das hat sich schon enorm gebessert, jedoch müssen wir sie auch immer mal wieder darauf hinweisen den Stein fallen zu lassen.

    Liebste Grüße,
    Sansa und Karolin

    • Mara sagt:

      Hey Karolin,
      das ist ja ein witziger Zufall! 😀
      Wenn dieser Steine-sammel-Tick bloß nicht so schädlich für die Zähne wäre… dann würden wir Nubi diese Eigenart ja gerne lassen. Aber: Gesundheit geht vor, daher sind wir da ebenso unnachgiebig wie ihr mit Sansa.
      Herzliche Grüße,
      Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.